Suche
Suche Menü

Das Ende von VeganEyeCandy – und der Neuanfang!

WasistmitVeganEyeCandy

An meine lieben Leser,

ich habe in den letzten Wochen und Monaten viele Abende an einer Neuerung gearbeitet: Ich hab mich eeendlich dazu durchgerungen, meinen Blog neu aufzulegen. Etwas, das ich seit einer kleinen Ewigkeit schon vorhatte und was mich auch irgendwie ziemlich belastet hat.

Jetzt ist es endlich soweit: VeganEyeCandy wird es bald nicht mehr geben, dafür gibt es aber ab jetzt sofort 2 neue Blogseiten von mir:

www.moon-spoon.com & www.annika-moon.com

Mehr zu den Inhalten der beiden neuen Seiten weiter unten. Im Folgenden möchte ich Euch erklären, warum. Und was Euch nun erwartet. Vielleicht fragt Ihr Euch …

Warum der Neuanfang?

Kennt Ihr das, wenn Ihr mit irgendwas nicht so ganz zufrieden seid, aber keine richtige Lösung findet? So ging es mir mit meinem Blog – mit dem Ergebnis, dass ich mit der Zeit unmotiviert wurde und irgendwann richtig blockiert war und für mein Empfinden viel zu wenig daran gearbeitet habe.

Was hat mich gestört?

Zunächst mal: Das Themenchaos! Rezepte, Reviews, Kosmetik, Mode, Reise … etc. pp. Ja, alles vegan, aber dennoch ein wildes Durcheinander.

VeganEyeCandyLeiste

Zudem habe ich mich in der Vergangenheit bemüht, den Blog möglichst mainstream-kompatibel zu halten, um niemanden von den veganen Rezepten abzuschrecken. Das war aber immer nur schwer mit den anderen Inhalten (Kosmetik, Mode, Lifestyle) zu vereinbaren, die bei meiner Vorliebe für alternativen, düsteren „Chic“ eigentlich deutlich dunkler ausfallen.

Also habe ich versucht, auch diese Inhalte bunter und „normaler“ zu halten. Oder dann teilweise ganz wegzulassen. Was aber so gar nicht meinem persönlichen Stil entspricht. Und es hat mich frustriert, mich und mein Herzenswerk zu verbiegen. Also habe ich mir eine Lösung überlegt …

Was wird sich ändern?

Zunächst einmal: Es wird vegan bleiben. Denn daran wird sich auch in meinem Leben nichts ändern. Hier kommen die Änderungen für Euch zusammengefasst:

Aufteilung in 2 Blogs (Lifestyle & Food)

Ich habe mich dazu entschieden, meine Seite in zwei Blogs aufzuspalten, um mich den jeweiligen Themen gezielter widmen zu können. Grob gesagt: Ein bunter Foodblog und ein dunkler Lifestyleblog. Mehr zu den unterschiedlichen Inhalten der beiden Plattformen erfahrt Ihr weiter unten.

Neues Design

Der Seitenaufbau soll weniger chaotisch, etwas „cleaner“ und unaufdringlich sein, so dass der Fokus auf den Bildern liegt. Diese werden auf meinen neuen Seiten zudem besser ausgeleuchtet und größer dargestellt sein. Entspannung für Eure Äuglein!

Nichts geht verloren

Wie Ihr vielleicht gesehen habt, finden sich schon ein paar Posts auf meinen Seiten. Ich werde die beliebtesten Artikel und Rezepte nach und nach auf die jeweils passende neue Seite einbauen, damit nichts verlorengeht. Und natürlich kommt eine Menge neuer Content dazu. Sollte Euch doch mal eine Info aus einem bestimmten Artikel fehlen, schreibt mir einfach.

Die neuen Blogs


 MoonSpoon_Logo_UT-1

www.moon-spoon.com

MOON SPOON ist ab jetzt mein Food Blog, auf dem Ihr weiterhin mit Rezepten sowie mit Tipps und Reviews rund um veganes Essen versorgt werdet. Hier teile ich meine leckersten, selbstkreierten, allerliebsten Lieblingsrezepte mit Euch und allen, die pflanzliche Inspiration auf dem Teller wollen. Das Design ist schlicht & modern, die Bilder farbenfroh. Denn beim Essen liebe ich es bunt!

Rez_Beerentorte_TitelMS

Auch wenn ich auf diesem Blog nicht gerade meine düstere Ader auslasse, ist und bleibt er ein absolutes Herzensprojekt von mir, denn ich möchte nach wie vor so viele Menschen wie möglich damit erreichen und für veganes Essen begeistern.

Hier könnt Ihr MOON SPOON auf den Social Media-Kanälen folgen:

Facebook · Instagram · Youtube


Annika_Moon_Logo

www.annika-moon.com

Mit ANNIKA MOON wird es einen weiteren Blog von mir geben, der sicherlich etwas mehr von mir persönlich preisgibt als der andere. Es wird ein Lifestyleblog sein, auf dem ich hauptsächlich Kosmetik (vegan & tierversuchsfrei) sowie düstere, alternative Outfit-Inspirationen vorstelle und vielleicht hin und wieder auch ein paar Gedanken loswerde.

AnnikaMoonBlog

Dieser Blog wird etwas spezieller und sicher nicht ganz so mainstream-tauglich wie der andere. Euch erwartet gaaanz viel Herzblut!

Hier könnt Ihr ANNIKA MOON auf den Social Media-Kanälen folgen:

Facebook · Instagram · Youtube


Danke!

Ich möchte hier auch noch einmal ein dickes Dankeschön an Euch richten. Danke fürs Folgen, für Eure vielen lieben Kommentare und Likes. Ich hoffe, ich kann Euch mit der neuen Aufteilung noch gezielter mit den Inhalten versorgen, die Euch besonders interessieren. Und ich hoffe, Ihr habt Verständnis für meine Entscheidung und bleibt mir treu – auf der einen oder der anderen Plattform. Oder sogar auf beiden. Ich freue mich sehr über den Neustart und auf Euch!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hej du :-)

    ich kann leider nicht das Rezept für diese leckere Waldbeerentorte finden (und ich muss bis Mittwoch eine machen!). Könntest Du mir bitte den Link zukommen lassen..oder das Rezept?
    Das wäre super lieb. Danke im Voraus.

    Antworten

    • Hallo Marta! Das Rezept findest Du auf meinem neuen Foodblog Moon Spoon unter folgendem Link:
      Dort wandern nun nach und nach meine Rezepte hin. Liebe Grüße! :)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.